So bleiben Ihre Artikel immer perfekt!

Türvorleger und Jassteppiche

Durch die regelmässige Pflege erstrahlt das Farbbild Ihrer Fussmatte dauerhaft in perfekter Qualität. Sie profitieren von gesteigerter Funktionalität, da gewaschene Matten bis zu 2/3 mehr Schmutz und Nässe aufnehmen als Ihre ungepflegten Kollegen.

Waschen Sie Ihre Fussmatte bereits vor dem ersten Einsatz. Dadurch stellen sich die Florfasern auf und entfalten ihre volle Farbwirkung und Funktionalität. Für ein Strahlen wie am ersten Tag waschen Sie regelmässig Ihre Fussmatte bei 40°C in Ihrer Waschmaschine mit Feinwaschmittel. Selbstverständlich ist Ihre Matte auch trocknertauglich. Wenn Sie keinen Trockner haben, ist dies kein Problem. Legen Sie die Matte zum trocknen einfach flach auf. Sie können die Matte auch in eine Textilreinigung bringen.
Eine Reinigung mit dem Hochdruckreiniger oder Dampfstrahler ist nicht zu empfehlen, da die Faserstruktur zerstört wird und die Matte Ihre Schmutz- und Nässeaufnahmefähigkeit verliert.

- 40°C waschbar.
- trocknertauglich.
- keine chemische Reinigung.
- kein bleichen.

Qualität macht den Unterschied:
Als Rückenbeschichtung wird ein hochwertiger vulkanisierter Nitrilgummi verwendet, der regelmässigen Waschvorgängen problemlos standhält. Die Fussmatten saugen dank dem dichten Nylonflor Nässe und Schmutz auf und sorgen durch die regelmässige Pflege für eine ansprechende Optik und lange Lebensdauer.

Die selben Pflegehinweise gelten natürlich auch für unsere Jassteppiche!

Mausmatten

Durch die regelmässige Pflege erstrahlt das Farbbild Ihrer Mausmatte dauerhaft in perfekter Qualität.

Durch das bewegen der Maus auf der Mausmatte, lagern sich immer Schmutzrückstände auf der Matte ab.
- Reinigen Sie in regelmässigen abständen die Mausmatte mit einem feuchten Lappen ab.
- Befreien Sie dabei auch gleich die Mausunterseite von Verunreinigungen.

Emailleschilder

Durch die richtige Pflege und Handhabung, erfahren unsere Emailleschilder eine dauerhafte Robustheit.
Emailleschilder werden bei ca. 800° gebrannt. Dadurch sind Emailleschilder lichtecht und verblassen nicht.

Für dauerhaft schöne Emailleschilder, beachten Sie folgende Pflegehinweise:
- Beschädigen oder zerkratzen Sie nie die Oberfläche des Schildes. Ansonsten kann das Schild rosten!
- Achten Sie bei der Montage der Emailleschilder, dass die Schrauben das Emaille nicht beschädigen.
- Montieren Sie die Emailleschilder immer mit den mitgelieferten Gummimuffen und achten Sie darauf, die Schrauben nicht zu fest anzuziehen.
- reinigen Sie das Emailleschild regelmässig von Verschmutzungen mit normalem Wasser.

Schilder im Digitaldruck

Beachten Sie folgende Pflegehinweise für ein dauerhaft schönes Schild mit Digitaldruck.

Der Digitaldruck wird auf einer Folie erstellt, welche anschliessend auf das Schild aufgezogen wird.
Zum Schutz vor Sonnenstrahlen und Wettereinflüssen, wird das Schild mit einem Schutzlaminat überzogen.

- Das Schutzlaminat keinenfalls entfernen!
- Das Schild kann mit einem handelsüblichen Glasreiniger gereinigt werden.
- Die Schider sollten wenn möglich nicht gebogen werden, da sich die Folie dadurch lösen kann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Um Bestellungen tätigen zu können, müssen Sie Cookies aktivieren. Mehr erfahren